Die Menschen beziehen die Hautpflege häufig in ihre Vorstellung davon ein, was es bedeutet, sich selbst zu pflegen. Ganz gleich, ob Sie Zeit für eine 10- oder mehrstufige Hautpflegeroutine haben oder nur zwei Minuten für einen Rosenquarz-Gesichtsroller – es ist von entscheidender Bedeutung, sich Zeit für die Selbstpflege zu nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Wohlbefinden nicht beeinträchtigt wird. Wenn Sie sich keine Zeit für die Selbstpflege nehmen, könnte Ihr Wohlbefinden gefährdet sein. Inmitten eines hektischen Terminkalenders könnte es unmöglich erscheinen, Zeit für die tägliche Selbstpflege zu finden; dennoch ist diese fünfstufige Hautpflegeroutine so schnell und einfach, dass jeder sie durchführen kann.

Was ist Selbstfürsorge und warum ist sie wichtig?

Verwöhnende und entspannende Behandlungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Selbstpflege, ebenso wie eine gesunde Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und eine gesunde Lebensweise. Zu den entspannenden Schönheitsbehandlungen gehören Peelings, chemische Peelings, Ölreinigungen, Gesichtsbehandlungen, Massagen und feuchtigkeitsspendende Masken. Wenn das Leben mit Arbeit, Schule und Kindern hektisch wird, vernachlässigt man leicht Selbstpflegerituale wie Hautpflege und Make-up.

Was ist Selbstfürsorge und warum ist sie wichtig?

Sich selbst zu genießen ist ein natürlicher Ansatz, um Stress abzubauen, die Stimmung zu heben und die geistige Klarheit zu verbessern. Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken, ist wichtig, um ein „Burnout“ am Arbeitsplatz zu vermeiden. Wenn Sie sich in Ihrem Terminkalender Zeit für die Selbstpflege nehmen, werden Sie davon sehr profitieren. Vielleicht nehmen Sie sich sonntags ein oder zwei Stunden Zeit, um sich zu verwöhnen und etwas Schönes für Ihre Haut zu tun, um das Wochenende zu feiern.

Wie hängt die Selbstpflege mit der Hautpflege zusammen?

Wenn es um die Hautpflege geht, ist die Prioritätensetzung entscheidend, wird aber oft übersehen. Die Haut ist das größte Organ des Körpers und der erste Berührungspunkt mit den Menschen, die uns begegnen. Sie muss feindlichen Klimabedingungen und Witterungseinflüssen trotzen.

Wie hängt die Selbstpflege mit der Hautpflege zusammen

Tag für Tag ist die Haut den schädlichen Auswirkungen von Chemikalien und Schadstoffen ausgesetzt, die den Alterungsprozess beschleunigen und sichtbare Anzeichen von Schäden wie Falten und vergrößerte Poren verursachen. Das Beste, was wir für unsere Haut tun können, ist, sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sie im Kampf gegen diese Faktoren zu unterstützen.

Die Pflege Ihrer Haut muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen oder eine Menge verschiedener Produkte erfordern. Wenn Sie die richtigen Produkte in der richtigen Reihenfolge verwenden, wird sich Ihre Haut geschmeidig, mit Feuchtigkeit versorgt und weich anfühlen und weniger feine Linien und Fältchen aufweisen. Wenn Sie Ihre Haut gut behandeln, kann sich auch Ihre Stimmung verbessern.

Entwicklung einer Hautpflegeroutine

Der Begriff „Routine“ lässt manche erschaudern. Es mag an die 10-stufige koreanische Hautpflege oder ein anderes ausgeklügeltes Programm erinnern. Die meisten von uns wenden einige dieser Verfahren an, aber jedes mehrstufige Verfahren kann einschüchternd wirken. Man braucht eine schnelle Hautpflegeroutine, um sie durchzuhalten und die Früchte zu ernten. Deshalb ist ein kurzes Fünf-Schritte-Programm, das in jeden Zeitplan passt, ideal. Wählen Sie eine Zeit, zu der Sie mit Ihrer Hautpflegeroutine beginnen. 5-10 Minuten. Gönnen Sie sich eine kleine Verwöhnkur für Ihre Haut.

Entwicklung einer Hautpflegeroutine

Wählen Sie eine ruhige, ablenkungsfreie Zeit. Die meisten Familien kommen vor dem Schlafengehen zur Ruhe. Bei der nächtlichen Hautpflegeroutine können die Produkte im Schlaf einziehen. Als nächstes sollten Sie üben. Versuchen Sie, Ihre Hautpflegeroutine jeden Abend durchzuführen. Bei langen Abenden auf der Arbeit und in der Schule kann man leicht den Überblick verlieren. In diesen Minuten werden Sie Ihre Haut verbessern und sich entspannen.

Die einfache Fünf-Schritte-Hautpflegeroutine

Diese Routine kann bei regelmäßiger Anwendung das Auftreten von Falten minimieren, die Durchblutung fördern und die Bildung von Kollagen anregen, das für die Erhaltung der Geschmeidigkeit der Haut erforderlich ist. Bei regelmäßiger Anwendung.

Die einfache Fünf-Schritte-Hautpflegeroutine

Die Schritte sind schnell und einfach, und der gesamte Prozess kann mit nur fünf verschiedenen Komponenten abgeschlossen werden. Achten Sie darauf, dass die Haut vor Beginn der Behandlung gereinigt und gepeelt wurde.

Selbstpflegeroutine Schritt 1: SK-II Gesichtsbehandlungsessenz

Tragen Sie die SK-II Facial Treatment Essence als ersten Schritt Ihrer Routine auf. Danach kann Ihre Haut die übrigen Produkte, die Anti-Aging-Verbindungen und Feuchtigkeitsbooster enthalten, besser aufnehmen. PITERA ist eine patentierte Flüssigkeit, die reich an Aminosäuren, organischen Säuren, Mineralien und Vitaminen ist. Sie ist in der SK-II Facial Treatment Essence enthalten.

Die einfache Fünf-Schritte-Hautpflegeroutine

Sie können es verwenden, indem Sie ein paar Tropfen auf Ihre Finger geben und dann sanft in Gesicht und Hals einklopfen. Sie können sie auch direkt aus der Flasche verwenden. Wenn Sie die Creme mit den Fingern einklopfen, anstatt sie in die Haut einzureiben, kann das Produkt besser aufgenommen werden und die Haut wird geschont.

Selbstpflegeroutine Schritt 2: Benton Snail Bee Ultimate Serum

Als Nächstes müssen Sie Ihre Seren auftragen. Ihr Teint wird von der Verwendung des Benton Snail Bee Ultimate Serum enorm profitieren. Es enthält wirksame Bestandteile wie Schneckenschleim, Bienengift und Teebaumwasser, die dabei helfen können, geschädigte Haut zu reparieren, künftige Ausbrüche zu verhindern und Hyperpigmentierung unter Kontrolle zu bringen.

Selbstpflegeroutine Schritt 2 Benton Snail Bee Ultimate Serum

Das Benton Snail Bee Ultimate Serum wird mit einer Pipette direkt auf das Gesicht aufgetragen, wobei den Problemzonen besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Es kann mit den Fingerspitzen in die Haut eingearbeitet werden, indem man kreisende Bewegungen nach oben macht. Es zieht schnell ein, fühlt sich leicht und luftig an und hat eine Viskosität, die mit der anderer Seren vergleichbar ist.

Selbstpflegeroutine Schritt 3: Olay Regenerist Micro-Sculpting Cream

Im dritten Schritt wird eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen, um das heilende Serum zu versiegeln. Die Regenerist Micro-Sculpting Cream von Olay ist reich an Vitamin B3, Amino-Peptiden und Hyaluronsäure, die nachweislich die Geschmeidigkeit der Haut verbessern und das Auftreten von feinen Linien und Fältchen verlangsamen.

Selbstpflegeroutine Schritt 3 Olay Regenerist Micro-Sculpting Cream

Wenn Sie oder ein Ihnen nahestehender Mensch eine Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber Produkten mit Duftstoffen haben, können Sie beruhigt sein, denn diese Creme ist auch in einer parfümfreien Variante erhältlich. Die leistungsstarken Anti-Aging-Wirkstoffe der Olay Regenerist Micro-Sculpting Cream können dazu beitragen, dass Sie bereits nach einem Tag der Anwendung einen Unterschied sehen. Tragen Sie die Creme in kleinen Tupfen auf Wangen, Stirn und Kinn auf und verteilen Sie sie dann mit nach oben gerichteten Bewegungen.

Selbstpflegeroutine Schritt 4: Trilogy Zertifiziertes Bio-Hagebuttenöl

Die Fettsäuren, an denen das Hagebuttenöl reich ist, sind für den Aufbau der dicken Membranen, die die Feuchtigkeit einschließen und das Platzen der Hautzellen verhindern, unerlässlich. Die antivirale, antibakterielle und antimykotische Wirkung ist auf seine Phenole oder chemischen Verbindungen zurückzuführen. Das zertifizierte Bio-Hagebuttenöl von Trilogy enthält mindestens 80 % der notwendigen Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren.

Selbstpflegeroutine Schritt 4 Trilogy Zertifiziertes Bio-Hagebuttenöl

Außerdem stimuliert Hagebuttenöl nachweislich die Kollagenbildung, spendet der Haut Feuchtigkeit und fördert die Zellerneuerung. Aknenarben, Dehnungsstreifen sowie feine Linien und Fältchen sollten sich verbessern. Dieses Öl kann tropfenweise auf die Haut aufgetragen und in das Gesicht einmassiert werden. Es dringt leicht und schnell in die Haut ein.

Selbstpflegeroutine Schritt 5: Honey Belle Rosenquarz-Gesichtsroller

Zu guter Letzt verbessert der Honey Belle Rosenquarz-Gesichtsroller nachweislich die Durchblutung, wodurch Schwellungen gemildert werden. Gönnen Sie sich eine wohltuende Gesichtsmassage mit dem Roller, der für alle Hauttypen geeignet ist. Die Enden der meisten Gesichtsroller sind in der Regel unterschiedlich groß. Das kleinere Ende eignet sich perfekt für die Nase und die Augenpartie, während das größere Ende für die Stirn, die Wangen und den Hals geeignet ist.

Selbstpflegeroutine Schritt 5 Honey Belle Rosenquarz-Gesichtsroller

Bei Rosenquarz-Rollern kommt ein natürlich kühler Stein zum Einsatz, der seine Kühle auch bei Hautkontakt beibehält, im Gegensatz zu Rollern aus häufigeren Steinen wie Jade oder Obsidian. Außerdem hat er eine der längsten Lebensspannen aller natürlichen Materialien. Honey Belle behauptet, dass die tägliche Anwendung des Rosenquarz-Rollers helfen kann bei:

  • Erhöhte Elastizität der Haut
  • Gesteigerte Kollagenproduktion
  • Besserer Hautton
  • Verbesserte Lymphdrainage, die Giftstoffe abtransportiert
  • Verbesserte Blutzirkulation in der Haut
  • Weniger Schwellungen
  • Weniger feine Linien und Fältchen
  • Verkleinert die Porengröße

Das Hagebuttenöl sollte noch etwas feucht auf der Haut sein, bevor Sie den Roller benutzen. Beginnen Sie mit dem Roller in der Mitte der Nase und der Lippen und bewegen Sie sich nach außen und oben zu den Schläfen. Beginnen Sie am besten am Brauenkamm und arbeiten Sie sich an der Stirn hoch. Rollen Sie mit dem kleineren Ende des Rollers von hinter den Augen zu den Schläfen. Für optimale Ergebnisse werden drei oder mehr Durchgänge über jeden Abschnitt empfohlen. Noch bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Roller vor der Anwendung ein paar Minuten in den Kühlschrank legen; auf feuchter Haut wirkt das kühlende Gefühl sehr beruhigend.