Akne kann schwer zu behandeln sein und scheint immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten aufzutreten. Die gute Nachricht ist, dass sowohl rezeptfreie als auch verschreibungspflichtige Medikamente gegen Pickel helfen und neue Ausbrüche verhindern können.

Nach Angaben der Mayo Clinic kann die Anwendung bestimmter Aknebehandlungen zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Trockenheit, Rötung oder Verfärbung der Haut führen. Aus diesem Grund sind viele Menschen der Meinung, dass die Behandlung von Akne zu Hause mit Naturheilmitteln für sie effektiver ist.

Laut Dr. Joshua Zeichner, Leiter der kosmetischen und klinischen Forschung in der Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York City, ist Akne, die weniger schwerwiegend ist, in der Regel leichter zu Hause zu behandeln. Dr. Zeichner arbeitet in der Abteilung für Dermatologie am Mount Sinai Hospital. In schwerwiegenderen Fällen – insbesondere wenn Zysten oder Knötchen vorhanden sind – ist es jedoch in der Regel wichtig, sich von einem Fachmann behandeln zu lassen.

Hausgemachte Aknebehandlungen, die schnell und einfach durchgeführt werden können

Es mag überraschen zu hören, dass Sie bereits verschiedene Aknelösungen zu Hause haben, von denen sich einige sogar in der Küche befinden, vor allem, wenn Ihre Akne nur leicht ist.

Sie können eine Maske für Ihr Gesicht herstellen, die Akne behandelt, indem Sie gewöhnliche Lebensmittel und Produkte wie Gurken, Hafer, Weintrauben und Hefe kombinieren. Diese Maske können Sie auf Ihr Gesicht auftragen. Eine selbst gemachte Gesichtsbehandlung kann Ihrem Gesicht einen gesunden Glanz verleihen, Akne vorbeugen oder beseitigen und Ihre Haut insgesamt mit Feuchtigkeit versorgen und gesund halten.

Schnappen Sie sich ein paar frische Weintrauben aus dem Kühlschrank, und schon haben Sie eine einfache Gesichtsreinigung

Weintrauben sind eine köstliche und belebende Leckerei, ganz gleich, ob man sie im Ganzen als Snack isst, halbiert als Salatbeilage oder eingefroren als nahrhafte Nachspeise. Wenn Sie jedoch an Aknebehandlungen denken, sind Weintrauben wahrscheinlich nicht das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt.

Schnappen Sie sich ein paar frische Weintrauben aus dem Kühlschrank, und schon haben Sie eine einfache Gesichtsreinigung

Eine im April 2016 durchgeführte und in der Fachzeitschrift Advances in Dermatology and Allergology veröffentlichte Studie legt jedoch nahe, dass das in der Schale roter Trauben enthaltene Resveratrol eine bakterientötende Wirkung gegen Cutibacterium acnes haben könnte. C. acnes war früher unter dem Namen Propionibacterium acnes bekannt. Akne wird durch Acnes verursacht, eine Bakterienart, die in den Talgdrüsen der Haut lebt.

Sie können Ihr Gesicht ganz einfach reinigen, indem Sie ein paar frische Weintrauben aus dem Kühlschrank nehmen und sie als Peeling verwenden. Laut Fran E. Cook-Bolden, MD, Dermatologin und Direktorin von Skin Specialty Dermatology in New York City, kann es helfen, feine Linien und Falten zu reduzieren, wenn Sie zwei oder drei Weintrauben halbieren und das Fruchtfleisch über Ihr Gesicht und Ihren Hals reiben. Danach sollten Sie das Gesicht mit lauwarmem Wasser abspülen.

Gurken-Gesichtsmaske

Wenn Sie schon einmal in einem Wellness-Center waren, haben Sie wahrscheinlich Gurkenscheiben auf die Augen gelegt bekommen, um Schwellungen zu reduzieren; entgegen der landläufigen Meinung kann diese Behandlung tatsächlich funktionieren.

Gurken-Gesichtsmaske

Nach den Ergebnissen einer früheren Studie können Gurken eine beruhigende Wirkung auf die Haut haben, indem sie Entzündungen, Schmerzen und Reizungen lindern.  Dadurch können sie möglicherweise die Entzündungen lindern, die in erster Linie mit Akne in Verbindung gebracht werden.

Bei Akne „kommt es zu Entzündungen innerhalb der Öldrüse und des Follikels, was zu roten, wütenden Klumpen in der Haut führt“, wie Dr. Zeichner erklärt. Dies führt zum Auftreten von Akne im Gesicht. „Eine Zyste kann wachsen und sich mit Öl füllen, wenn sich die Akne tief in der Haut entwickelt“, heißt es auf WebMD.com. Ihm zufolge kommt es häufig zu einer schweren Entzündungsreaktion, wenn die Wand der Zyste bricht und das Öl in die tieferen Hautschichten eindringt.

Wie können Gurken helfen?

Laut Zeichner „haben Gurken hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, so dass Gurken bei einer durch Akne entzündeten Haut eine kleine beruhigende Wirkung haben können.“

„Gurken haben hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften“, aber er warnt, dass sie nicht erfolgreich bei der Behandlung von Pickeln sind, die tiefer in der Haut liegen.

Dr. Cook-Bolden empfiehlt die folgende Methode, um die Vorteile zu erhalten: „Stellen Sie eine Paste her, indem Sie eine kleine Gurke mit einer Tasse Hafer vermischen“, rät sie. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf, nachdem Sie einen Teelöffel  der Paste mit einem  Joghurt vermischt haben. Nach der Einwirkzeit spülen Sie die Mischung ab.

Gesichtsmaske aus Salatgurken

Verwenden Sie diese Kur mit Gurken anstelle von Hafer oder Joghurt, wenn Sie beides nicht in Ihrer Küche haben. Ihre Haut, die sich aufgrund von Akne rau anfühlen kann, wird sich nach der Anwendung dieser beruhigenden und lindernden Maske glatter anfühlen. Cook-Bolden empfiehlt, eine ganze Gurke zu zerdrücken, das Wasser zu filtern, einen Esslöffel Zucker hinzuzufügen und alles gründlich zu vermischen. Nachdem Sie die Maske auf Ihr Gesicht aufgetragen und zehn Minuten einwirken lassen haben, waschen Sie Ihr Gesicht mit eiskaltem Wasser ab.

Einfache Honigmaske

Honig verfügt über eine Vielzahl von heilenden Eigenschaften. Laut der Mayo Clinic kann er als natürlicher Hustensaft verwendet werden und Halsschmerzen lindern. Manche Menschen verwenden ihn auch, um einen trockenen Husten zu lindern.

Einfache Honigmaske

In-vitro-Studien deuten darauf hin, dass die antibakteriellen Eigenschaften von Honig auch die Heilung von Verbrennungen und Wundinfektionen fördern und das Wachstum von C. acnes hemmen können, wie aus einem Artikel hervorgeht, der im August 2016 im Central Asian Journal of Global Health veröffentlicht wurde. Der Artikel stützt sich auf Forschungsarbeiten, die in China durchgeführt wurden.

Cook-Bolden zufolge sollten Sie Ihr Gesicht vor der Anwendung dieser Maske zunächst mit warmem Wasser waschen. Danach verteilen Sie den Honig auf Ihrer Haut und lassen ihn eine halbe Stunde lang einwirken. Spülen Sie den Honig mit etwas warmem Wasser ab und legen Sie ihn beiseite.

Eine Maske aus Hefe und Joghurt für fettige Haut

Daten, die im April 2015 im International Journal of Women’s Dermatology veröffentlicht wurden, zeigen, dass fermentierte Milchprodukte wie Joghurt die Hautgesundheit fördern können. Obwohl weitere Forschungsarbeiten erforderlich sind, wurden diese Erkenntnisse als Anregung präsentiert. Außerdem enthält Joghurt Probiotika, die nachweislich das Wachstum von C. acnes unterdrücken.

Eine Maske aus Hefe und Joghurt für fettige Haut

Zur Herstellung der Maske wird ein Teelöffel Bierhefe mit einer kleinen Menge Naturjoghurt zu einer dünnen Mischung verrührt. Cook-Bolden rät: „Nachdem Sie die Mischung auf alle fettigen Stellen aufgetragen haben, sollten Sie sie 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie die Haut zunächst mit warmem Wasser ab, und verwenden Sie dann kaltes Wasser, um die Poren zu schließen.“

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Haferflocken sind natürlich beruhigend und können Hautreizungen lindern

Laut einer Studie, die im Januar 2015 im Journal of Drugs and Dermatology veröffentlicht wurde, wirken die entzündungshemmenden Eigenschaften von Haferflocken auf natürliche Weise beruhigend und können Reizungen lindern, die durch dermatologische Probleme wie Hautausschläge, Rötungen, Verbrennungen, Juckreiz und Ekzeme verursacht werden.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Haferflocken sind natürlich beruhigend und können Hautreizungen lindern

Zeichner zufolge können Haferflocken dazu beitragen, die Haut zu schützen, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und Entzündungen in der Haut zu verringern. Obwohl Haferflocken bei der Behandlung von Akne nicht besonders hilfreich sind, können sie die gereizte und trockene Haut beruhigen. Außerdem, so sagt er, „empfehle ich meinen Patienten, die Aknebehandlungen anwenden, die die Haut möglicherweise reizen könnten, häufig Feuchtigkeitscremes auf Haferbasis“.

Stellen Sie eine Paste her, indem Sie zwei Teelöffel Hafer, einen Teelöffel Backpulver und so viel Wasser vermischen, dass eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Verteilen Sie die Paste gleichmäßig auf Ihrem Gesicht und massieren Sie sie dann sanft ein. Danach spülen Sie es gut ab.

Kurkuma-Gesichtsmaske

Laut Cook-Bolden ist eine der Traditionen, die indische Bräute vor ihrer Hochzeit befolgen, die Anwendung einer Kurkuma-Maske, um eine schöne Haut zu bekommen. Laut einer im August 2016 in Phytotherapy Research veröffentlichten Übersichtsarbeit kann das Gewürz den Schweregrad von Hauterkrankungen wie Akne, Alopezie, atopischer Dermatitis, Lichen planus, Juckreiz und Schuppenflechte deutlich verbessern. Dies ist wahrscheinlich auf die entzündungshemmenden, antimikrobiellen und antioxidativen Eigenschaften des Gewürzes zurückzuführen. Darüber hinaus hat das Gewürz die Fähigkeit, den Zustand der Haut deutlich zu verbessern.

Kurkuma-Gesichtsmaske

Gewürzläden und Lebensmittelgeschäfte, die sich auf ethnische Küche spezialisiert haben, führen die Komponenten, die für die Herstellung dieser Aknebehandlung benötigt werden.

Mischen Sie zunächst eine halbe Tasse Kichererbsenmehl mit zwei Teelöffeln Kurkumapulver, zwei Teelöffeln Sandelholzpulver und entweder Ghee (geklärte Butter) oder Mandelöl. Danach fügen Sie der Mischung so viel Wasser hinzu, dass sie als Paste verwendet werden kann. Cook-Bolden zufolge sollte man die Paste auftragen und fünf bis zehn Minuten einwirken lassen. Um die Paste vollständig zu entfernen, reiben Sie sie mit Druck mit Ihren Handflächen und Fingern ab. Waschen Sie die Stelle anschließend gründlich mit Wasser ab.

Abschließende Überlegungen zu Hausmitteln gegen Akne

Mit selbstgemachten Gesichtsmasken kann Ihr Gesicht verjüngt und Akne beseitigt werden. Für alle diese Rezepte werden Produkte verwendet, die in Ihrer Speisekammer und Ihrem Kühlschrank leicht zugänglich sind. Probieren Sie eine oder mehrere dieser Hausmittel gegen Akne aus und sehen Sie, wie Ihr Teint auf die Behandlung reagiert.

Wenn Sie zwei bis vier Wochen lang Therapien ausprobiert haben, die Sie zu Hause durchführen können, empfiehlt Dr. Zeichner, einen Dermatologen aufzusuchen, wenn Sie immer noch Symptome haben. „Leider erhöhen Verzögerungen bei der Behandlung das Risiko von Flecken in der Haut oder in manchen Fällen sogar von bleibenden Narben“, sagt er. „Dies kann vermieden werden, wenn die Behandlung so schnell wie möglich erfolgt.

 

Categorized in:

Körper & Gesundheit,

Last Update: 23. Dezember 2023