Die große Mehrheit der Menschen hat kein Interesse daran, etwas über die perfekte Abendroutine zu erfahren. Sollten wir uns nach einem so langen Arbeitstag nicht einfach zurücklehnen und entspannen? Warum nicht ein Bier aufmachen, etwas Frittiertes in der Mikrowelle aufwärmen und ein paar Episoden der neuesten Serie auf Netflix ansehen?

Der Gedanke an dieses Bild mag zwar verlockend sein, aber er wird Ihre Produktivität erheblich beeinträchtigen. Wenn Sie eine schlechte Abendroutine haben, leidet die Qualität Ihres Schlafes, was sich wiederum auf den Erfolg des nächsten Tages auswirkt.

Schlummertaste gefällig?

schlafend

Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Verhalten in der Nacht anpassen, um erfolgreich zu sein. So gesehen besteht die wirksamste Strategie für einen erholsamen und ungestörten Schlaf darin, eine Kombination aus Entspannung und Ordnung in Ihre nächtliche Routine einzubauen.

Überprüfen Sie Ihre Liste der zu erledigenden Dinge und erstellen Sie dann eine neue Liste

Die Fähigkeit, einen erfolgreichen Morgen und einen produktiven Tag zu erleben, steht in direktem Zusammenhang mit der Menge an Schlaf, die man in der Nacht zuvor bekommt. Bevor Sie sich zur Nachtruhe begeben, sollten Sie eine der folgenden zehn hilfreichen nächtlichen Routinen einführen, die Ihnen helfen, Ihren Geist zu entrümpeln und ihn auf das Erreichen Ihrer Ziele einzustimmen.

Tägliche oder wöchentliche To-Do-Listen sind ein absolutes Muss für jeden, der auch nur den geringsten Ehrgeiz hat, etwas zu erreichen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum To-Do-Listen so häufig gepriesen werden? Weil sie effektiv sind.

Überprüfen Sie Ihre Liste der zu erledigenden Dinge und erstellen Sie dann eine neue Liste

Mit einer To-Do-Liste können Sie Ihre Fortschritte überwachen und sich bei der Arbeit an Ihren Projekten begleiten lassen. Aus diesem Grund ist das Erstellen von Aufgabenlisten und das Führen dieser Listen ein wesentlicher Bestandteil des Musters, dem ich jede Nacht folge.

Ich halte mich dabei an einige recht strenge Richtlinien. Bevor ich überhaupt daran denke, mich zur Ruhe zu setzen, muss ich alles erledigen, was auf meiner Aufgabenliste steht. Wenn Sie meinen, dass das zu extrem ist, können Sie schrittweise vorgehen.

Schauen Sie sich Ihre Liste der zu erledigenden Dinge an und wählen Sie die wichtigsten Dinge aus. Sie können davon ausgehen, dass der Tag erfolgreich war, wenn Sie mindestens vier der fünf wichtigsten Aufgaben erledigt haben, bevor Sie sich zur Ruhe begeben.

Dazu ist es unerlässlich, dass Sie im Rahmen Ihrer Abendroutine Vorbereitungen für den nächsten Tag treffen, auch wenn Sie bestimmte Aufgaben verschieben oder neue Aktivitäten in Ihren Zeitplan aufnehmen müssen. Das Erstellen einer neuen Liste mit Dingen, die vor dem Schlafengehen erledigt werden müssen, ist daher eine der effektivsten Abendroutinen, um den Grundstein für einen produktiven Morgen zu legen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Outfit für den nächsten Tag bereit ist

Wenn Sie sich nachts produktiver fühlen wollen, ist eine der einfachsten Maßnahmen, Ihre Kleidung für den nächsten Tag vorzubereiten. Damit sparen Sie nicht nur Zeit für den nächsten Tag, sondern beseitigen auch gleich eine potenzielle Stressquelle.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Outfit für den nächsten Tag bereit ist

Wenn Sie Kleidung mit wenigen oder gar keinen Accessoires tragen, wird das morgendliche Anziehen ein Kinderspiel sein. Für die Zwecke dieser Diskussion ist meine beste Strategie für effektive Alltagskleidung eine Mischung aus dezenten Farben und klassischen Stilen.

Eine weitere nützliche Routine ist es, die Trainingskleidung am Vorabend für den nächsten Tag vorzubereiten. Sie zeigen nicht nur an, dass Sie aufstehen sollen, Sie Faulpelz“, sondern machen auch das Packen überflüssig, um ins Fitnessstudio zu gehen. Dadurch haben Sie weniger Zeit, sich für Ihr Handeln zu rechtfertigen.

Überprüfen Sie den Zustand der Sauberkeit in Wohnzimmer, Küche und Bad

Ein zügiger Rundgang durch Ihr Zuhause am Ende eines jeden Tages sollte immer zu Ihrer Routine gehören. Denken Sie daran, dass eine Nachtroutine dazu dient, den Kopf frei zu bekommen, um die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.Machen Sie einen kurzen Rundgang durch alle Räume, die Sie im Laufe des Tages besucht haben

Überprüfen Sie den Zustand der Sauberkeit in Wohnzimmer, Küche und Bad

Haben Sie zufällig Geschirr herumstehen? Herrscht auf der Toilette ein Gefühl der Ordnung? Es ist empfehlenswert, dass Sie am Morgen keine niederen Arbeiten verrichten. Die kurze Überprüfung sollte sich nicht zu einer Entrümpelungssitzung ausweiten, aber sie sollte verhindern, dass die Unordnung in Zukunft überhand nimmt.

Kleiden Sie sich auf angenehme Weise

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass das Haus sauber und ordentlich ist, sollten Sie sich etwas Bequemeres anziehen. Warum nicht schon früher? Ganz einfach: Wenn Sie Ihre Arbeitskleidung anhaben, fällt es Ihnen leichter, mit der Inspektion Ihrer Wohnräume fortzufahren.

Kleiden Sie sich auf angenehme Weise

Die Kleidung, die Sie bei der Arbeit tragen, trägt dazu bei, ein Gefühl von Routine und Beständigkeit zu schaffen. Sie verhindern, dass Ihr Geist in einen entspannten Zustand gerät, in dem Sie sich wohlfühlen können. Das heißt, Sie werden Ihren Tag nicht als „erledigt“ betrachten können.

Nachdem Sie Ihren Schlafanzug für die Nacht angezogen haben, werden Sie feststellen, dass Ihre Gedanken ganz natürlich in einen entspannteren Zustand übergehen. Nachdem Sie Punkt 3 abgeschlossen haben, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Weg mit dem Alkohol und dem Übermaß an Essen

Mein oberstes Ziel für mein nächtliches Programm ist es, konsequent zu sein. Es wird immer Ausnahmen geben, egal wie. Folglich gilt diese Regelung nicht für Ihren Samstagabend in der Stadt. Sie sollten versuchen, Ihren Konsum von deftigen Mahlzeiten und alkoholischen Getränken unter der Woche einzuschränken.

Andererseits ist es in Ihrem eigenen Interesse, während der Woche auf deftige Mahlzeiten und alkoholische Getränke zu verzichten. In vielen Unternehmen wird erwartet, dass man nach der Arbeit ein Bier oder einen Cocktail trinkt, aber wenn Sie daran teilnehmen, laufen Sie Gefahr, Ihre Produktivität zu sabotieren.

Sowohl Alkohol als auch übermäßig üppige Mahlzeiten wie große Portionen Pommes frites, Pizza oder Tacos benötigen mehr Zeit zur Verdauung als normal und erschweren das Einschlafen.

Weg mit dem Alkohol und dem Übermaß an Essen

Wenn Sie gezwungen sind, an einer geschäftlichen Veranstaltung teilzunehmen, bei der alkoholische Getränke konsumiert werden, brauchen Sie nur Wasser zu trinken. Ich kenne dieses Gefühl. Sie werden angestarrt und gelegentlich mit der Frage konfrontiert: „Verbietet Ihre Religion Alkohol? “ kommentieren.

Ihre Fähigkeit, diese Reaktionen zu ignorieren, wird sich deutlich verbessern, wenn Sie sich eine minimalistische Denkweise zu eigen machen. Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, und heben Sie sich Ihre gastronomischen Genüsse für das Wochenende auf.

Wenn Sie unter der Woche weniger essen als nötig, hat das zusätzliche positive Auswirkungen. Sobald Sie in der Lage sind, unter der Woche Selbstkontrolle zu üben, wird sich das Essen am Samstagabend von einer routinemäßigen Essensroutine in ein wirklich genussvolles Ereignis verwandeln, auf das Sie sich freuen.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht waschen und sich die Zähne putzen

Während andere es vorziehen, abends zu duschen oder zu baden, dusche ich am liebsten, sobald ich vom Fitnessstudio nach Hause komme, das kann zwischen 6 und 17 Uhr sein.

Danach kann ich noch eine weitere Dusche nehmen, aber nur, wenn ich unmittelbar nach der letzten Dusche nach draußen gehe. Aus diesem Grund ist das Duschen kein regelmäßiger Teil meiner abendlichen Routine. Das macht nichts. Wenn Sie gerne mitten in der Nacht duschen, können Sie diesen Punkt hinzufügen.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht waschen und sich die Zähne putzen

Andererseits sind Routinen wie das Waschen des Gesichts und das Zähneputzen wesentliche Bestandteile der Selbstfürsorge. Die meisten von uns übersehen, wie viel Zeit wir im Schlaf verbringen, wenn wir den Kopf in die Kissen stecken.

Unabhängig davon, wie Sie schlafen, werden Ihre Wangen und Ihre Stirn den größten Teil von zwei Stunden auf einer Stoffoberfläche gequetscht. Möglicherweise bemerken Sie es nicht, aber irgendwann wird sich das auf Ihre Haut auswirken.

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten die nächsten zwei Jahrzehnte jeden Tag sieben bis acht Stunden. Das ist eine beträchtliche Anzahl von Stunden. In diesem Zusammenhang ist eine nächtliche Hautpflege von größter Bedeutung. In dieser Situation verwende ich die Gesichtscreme von Brickell. Ich verwende die Produkte schon seit einiger Zeit und schätze den diskreten Duft und das beruhigende Gefühl, das sie mir vermitteln. Ebenso wie die Bart- und Handpflegeprodukte ist auch die Gesichtscreme von Brickell von höchster Qualität.

Schätzen Sie sich und andere

Es spielt keine Rolle, ob Sie neben Ihrem Geliebten schlafen oder nicht; Dankbarkeit und die Verteilung positiver Energie sind wesentliche Bestandteile der idealen nächtlichen Routine.

Schlagen Sie zunächst Ihr Tagebuch auf und ziehen Sie Bilanz über alles, was heute passiert ist. Selbst wenn Sie nur ein paar kleine Schritte machen, werden Sie trotzdem Fortschritte machen. Fragen Sie sich, was Sie heute getan haben, um Ihrem Ziel näher zu kommen, unabhängig von den Aktivitäten, denen Sie jetzt nachgehen.

Schätzen Sie sich und andere

Notieren Sie zunächst ein paar Stichpunkte und klopfen Sie sich dann selbst auf die Schulter für alles, was Sie heute erreicht haben. Auch wenn sie relativ unbedeutend sind, werden sie dennoch berücksichtigt. Es hat mehr als einen Tag gedauert, Rom zu errichten.

Nachdem Sie etwas Zeit hatten, sich im Glanz Ihrer Erfolge zu sonnen, teilen Sie die gute Stimmung, die Sie verspürt haben, mit einer Person, die Ihnen wichtig ist. Wenn Sie die optimistische Einstellung, die Sie in sich selbst kultiviert haben, mit anderen Menschen teilen – sei es mit Ihrem Partner, Ihren Eltern oder jemand anderem -, kann dies eine Kettenreaktion der Befriedigung auslösen. Dadurch fühlen Sie sich letztlich wohler, was es Ihnen wiederum leichter macht, gut zu schlafen.

Lesen Sie zwischen zwanzig und sechzig Minuten

Lesen ist ohne jeden Zweifel ein wesentlicher Bestandteil der bestmöglichen Abendroutine. Machen Sie Schluss mit der Gewohnheit, nachts Netflix zu schauen, und tauchen Sie stattdessen in das Reich der klassischen Literatur ein.

Es gibt für jeden Geschmack und jeden Grad an Lesekompetenz ein Buch, egal ob der Leser sich für Belletristik, Selbstverbesserung oder Geschichte interessiert.

Wenn Sie diese Website verfolgen, dann wissen Sie bereits, dass ich ein unersättlicher Leser bin. Die letzte Stunde meines Tages verbringe ich in der Regel mit Lesen auf einem Tablet-Computer von Lenovo. Wenn Sie noch mehr Anregung brauchen, finden Sie im Folgenden einige Gründe, warum Lesen am Abend eine der besten Gewohnheiten ist.

Zunächst einmal verursacht es eine größere geistige Erschöpfung als Fernsehen oder Filme. Das ist sein wichtigster Vorteil. Und warum? Weil man nicht gleichzeitig lesen und sich auf etwas anderes konzentrieren kann, es ist schwierig, während des Lesens Multitasking zu betreiben.

Lesen Sie zwischen zwanzig und sechzig Minuten

Ihre Augen und Ihr Geist konzentrieren sich auf eine einzige Aufgabe, was den Prozess der Unterdrückung Ihrer Gedanken beschleunigt und Ihr Gehirn so schnell wie möglich auf den Schlaf vorbereitet.

Der zweite Punkt ist, dass Lesen mit Stillsein verbunden ist. Haben Sie schon einmal versucht, sich zu unterhalten und gleichzeitig zu lesen? Sich in ein gutes Buch zu vertiefen, ist daher die beste Methode, um seine geschwätzigen Mitmenschen zum Schweigen zu bringen. Außerdem werden Sie den anderen Geräuschen im Hintergrund keine Aufmerksamkeit schenken.

Das Lesen bringt Ruhe in den Kopf und macht das Abschalten der Gedanken leichter, so dass Sie ununterbrochene Ruhe haben werden.

Legen Sie alle elektrischen Geräte weg und schalten Sie den Raum komplett ab

Nachdem Sie Ihre nächtliche Lektüre beendet haben, legen Sie Ihr Telefon an einem Ort ab, an dem Sie es bis zum Morgen nicht mehr erreichen können. Auf diese Weise ist es viel einfacher, die allmächtige Schlummertaste nicht zu betätigen.

Das Gleiche gilt für Ihr iPad, Ihren Kindle und alle anderen elektronischen Geräte, die Sie besitzen könnten.

Legen Sie alle elektrischen Geräte weg und schalten Sie den Raum komplett ab

Wenn Ihre Nachttische leer sind, können Sie beginnen, die Nacht zu verdunkeln. Sie können zwar ein einzelnes Licht anlassen, aber die meisten Menschen fühlen sich in völliger Dunkelheit wohler. Aus diesem Grund gehört ein völlig dunkler Raum zu meiner minimalistischen Abendroutine. Denken Sie daran, dass die besten Abendroutinen den Kopf frei machen, damit Sie gut schlafen können.

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist ein heller Geist das Gegenteil eines dunklen Geistes. Wenn Sie Ihre Möbel, Kleidung und Türen durch das Licht sichtbar lassen, erinnern sie Sie eher an die Hektik des Alltags als an die Ruhe und den Frieden der Nacht.

Atmen Sie ein paar Mal tief durch und sammeln Sie Ihre Gedanken

Atmen Sie ein paar Mal tief durch und sammeln Sie Ihre Gedanken

Nachdem Sie das Licht ausgeschaltet haben, müssen Sie nur noch eines tun: Ihren Geist ausschalten. Suchen Sie sich die Position, in der Sie am bequemsten schlafen können, und gehen Sie dann gedanklich ein paar Schritte zurück, um Ihren Geist von allen verbleibenden Gedanken zu befreien. Gute Nacht!

Categorized in:

Körper & Gesundheit,

Last Update: 28. September 2022