Puderweißer Sand, nationale und staatliche Strandparks, eine reiche Unterwasserwelt und eine familien- und erwachsenenfreundliche Umgebung sind die Markenzeichen der besten Strände Floridas, die sowohl an der Golf- als auch an der Atlantikküste zu finden sind. Von South Beach und der überraschenden Surferstadt New Smyrna bis hin zu den Naturwundern des Dry Tortugas National Park und des Archie Carr National Wildlife Refuge – hier sind unsere Empfehlungen für die 21 schönsten Strände in Florida, die sich vom Panhandle bis zu den Keys erstrecken.

besten Strände in Florida

Legen Sie ein Handtuch aus, genießen Sie die Sonne und erleben Sie den Nervenkitzel von Land und Meer in Südflorida.

Der Caladesi Island State Park in Dunedin

Der Caladesi Island
Diese unbewohnte Insel ist 3,5 Meilen lang und wirkt wie eine große Sandbank. Sie besticht durch die unberührte Natur ihrer Umgebung, zu der lange Abschnitte mit reinem weißen Sand, der klare blaue Ozean, exquisite Muscheln und eine Fülle von Vögeln gehören. Die Fähre des Honeymoon Island State Park bringt Sie dorthin, oder Sie können vom Clearwater Beach im Süden herüberlaufen (ein schwerer Hurrikan im Jahr 1985 hat genug Sand aufgeschüttet, um eine Verbindung zwischen Caladesi und Clearwater zu schaffen). Oder noch besser? Wer mutig ist, kann auf Honeymoon Island Kajaks mieten und nach Caladesi paddeln.

South Beach, Miami

Entlang der 2,2 Meilen weißen Sandes, die Floridas berühmtesten Strand ausmachen, finden Sie schöne Menschen, teure Autos, knappe Badeanzüge und Art-déco-Gebäude. Südlich der Fifth Street versammeln sich die Einwohner, abseits der Touristen, die in Scharen in die Gegend nördlich des Ocean Drive (zwischen 5th und 15th Street) strömen.

South Beach, Miami

South Pointe Beach ist einer der beliebtesten Strände der Region, da er in unmittelbarer Nähe des South Pointe Park liegt, wo die Besucher malerische Spazierwege und herrliche Sonnenuntergänge genießen können, ohne mit den Schatten der nahe gelegenen Hochhäuser konfrontiert zu werden. Wenn Sie in der Nähe der Rettungsschwimmerstation in der 12th Street nach den Regenbogenflaggen Ausschau halten, werden Sie ein Meer von zerrissenen Körpern in Badehosen vorfinden.

Von der 15. bis zur 22. Straße nehmen die Hotelstrandclubs einen großen Teil des Ufers ein, aber es gibt immer noch genug Platz für jeden, der ein Handtuch ausbreiten möchte. The Betsy – South Beach, 1 Hotel South Beach, SLS Hotel South Beach und The Setai Miami Beach wurden von den Lesern 2021 zu den besten Hotels in South Beach gewählt.

Der Strand von Clearwater

Dieser Strand an der Golfküste ist ein beliebtes Ziel für Familien mit kleinen Kindern (und die Erwachsenen, die sie begleiten), denn hier gibt es kristallklares Wasser, kissenweichen Sand, einen Spielplatz und die Beach Walk Promenade, die sich hervorragend für Fahrradtouren oder Inlineskaten eignet.

Der Strand von Clearwater

Wenn Sie sich der Sonne zu sehr ausgesetzt fühlen, können Sie sich im Clearwater Marine Aquarium eine Pause von der Hitze und dem grellen Licht gönnen. Das Aquarium beherbergt unter anderem auch Meeresschildkröten, Flussotter, Stachelrochen und Ammenhaie. Bleiben Sie am Pier 60, um das wöchentliche Fest zur Feier des Sonnenuntergangs mit Straßenkünstlern zu besuchen, die Sie bei Sonnenuntergang begeistern.

Strand von San Marco Island

Wunderschöne, weitläufige Strände mit weißem Sand säumen den Westrand der Insel und laden zum Spazierengehen und Muschelsuchen ein. Um Sanddollars und andere Schätze zu finden, müssen Sie bei Ebbe zu den Sandbänken hinauswaten. Der Tigertail Beach Park im nördlichen Teil der Barriereinsel ist aufgrund seiner Gezeitenlagune ein beliebter Ort für Paddelboarder.

Strand von San Marco Island

Weiter südlich locken Strandhotels wie das JW Marriott Marco Island Beach Resort und das Hilton Marco Island Beach Resort and Spa Familien an. Sie werden auch von Seevögeln aufgesucht, denn Marco Island ist ein wichtiger Brutplatz für seltene Arten wie Zwergseeschwalben und Scherenschnäbel.

Strand in Fort Lauderdale

Strand in Fort Lauderdale

Legen Sie Ihre vorgefassten Meinungen über Fort Lauderdale beiseite: Wo früher Pabst Blue Ribbon-Strände, Hawaiian Tropic-Ölteppiche und ausverkaufte Motels waren, herrscht heute Ruhe und Frieden. Die Geschichte dieses Strandes wird derzeit umgeschrieben, um unberührte Sandflächen, kristallklares Wasser, Fünf-Sterne-Hotels und Mega-Yachten zu bieten. Fort Lauderdale Beach wurde mit einer Milliardeninvestition saniert, um die „Where the Boys Are“-Atmosphäre zu beseitigen und eine unaufdringliche, hochwertige Alternative zu Miamis Stränden zu schaffen.

Key Biscayne, Florida: Bill Baggs Cape Florida State Park

Es ist leicht zu verstehen, warum dieser Abschnitt der südlichen Spitze von Key Biscayne, der eine Meile lang und völlig unbebaut ist, immer wieder als einer der besten Strände der Vereinigten Staaten eingestuft wird. Die sanften Wellen und die ruhigen Strände laden zum Träumen ein. Es gibt jedoch auch ein ausgedehntes Wanderwegenetz, das hervorragende Ausblicke auf die Skyline von Miami bietet und sich hervorragend zum Radfahren und Wandern eignet.

Key Biscayne, Florida

Wenn Sie über die Biscayne Bay blicken, sehen Sie Stiltsville, eine Gruppe von antiken Häusern, die auf dem Wasser zu schweben scheinen. Das Ritz-Carlton Key Biscayne, Miami, ist ein benachbarter luxuriöser, aber entspannter Zufluchtsort auf der Insel mit einem eigenen 1.200 Fuß langen goldenen Sandstrand, der sich perfekt mit einem Besuch bei Bill Baggs kombinieren lässt.

Sanibel Island, Bowman’s Beach

Dieser familienfreundliche Strand liegt verkehrsgünstig an der Sanibel-Captiva Road und ist erstaunlich unberührt, was ihn zu einer guten Wahl für alle macht, die den Menschenmassen entkommen wollen, ohne auf die berühmten Sonnenuntergänge, die hervorragenden Muschelsammlungen oder die ruhige Brandung von Sanibel Island verzichten zu müssen.

Sanibel Island, Bowman's Beach

Aufgrund der Binnenkanäle westlich des Strandes ist dies auch einer der besten Orte in Florida, um Windsurfen, Segeln oder sogar Kanufahren zu gehen. Aber am liebsten spazieren wir hier ohne Schuhe am Strand entlang, genießen den Anblick des Golfs und sammeln so viele Muscheln, wie wir halten können.

Das Fort De Soto im Tierra Verde Park

Dieser Strandpark beeindruckt mit seinen 1.136 Hektar, die sich auf fünf Inseln verteilen, weißem Sand, Naturspaziergängen und einem Flickenteppich aus Mangroven, die sich hervorragend zum Kajakfahren, Kanufahren und Angeln eignen. Seekühe und Große Tümmler sind in diesem Gebiet häufig anzutreffen, wobei erstere in Küstennähe schwimmen können. Das natürliche Gezeitenbecken am North Beach ist ein großartiger Ort für Familien, an dem die Kinder nach Muscheln suchen und planschen können.

Das Fort De Soto im Tierra Verde Park

Fido und seine menschlichen Begleiter können am Dog Beach, der eine Viertelmeile lang ist, im türkisfarbenen Wasser des Golfs von Mexiko schwimmen. Dieser Abschnitt ist Teil eines größeren „Paw Playground“, der auch zwei grasbewachsene Hundeparks (einen für größere Hunde, einen anderen für kleine Welpen), Trinkbrunnen und Schläuche zum Abspülen des Sandes umfasst und als „sandfreier“ Bereich ausgewiesen ist.

Hobe Sound auf der Insel Jupiter: Blowing Rocks Preserve

Dieses Naturschutzgebiet auf Jupiter Island ist ein Paradies für Flora und Fauna. Der Strand wird von einem massiven Kalksteinfelsen aus Anastasia-Kalkstein gesäumt, der mindestens 100.000 Jahre alt ist und der größte seiner Art an der Atlantikküste ist.

Hobe Sound auf der Insel Jupiter

Kommen Sie nicht hierher, um sich in die Sonne zu legen und zu entspannen, sondern machen Sie einen Spaziergang entlang des kilometerlangen Strandes und bewundern Sie das natürliche Old Florida, die Spuren der Meeresschildkröten im Sand und die Möglichkeit, ein Foto von den Wasserfontänen zu machen, die durch die Felsen dringen und bis zu 50 Fuß hoch werden können.

Haulover Beach, Miami

Der Haulover Park, ein 177 Hektar großer, vom Bezirk verwalteter Park im Norden von Miami Beach, beherbergt Floridas ersten gesetzlich genehmigten öffentlichen FKK-Strand. An diesem Strand, an dem keine Kleidung getragen werden darf, tummeln sich Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und beiderlei Geschlechts. Der Strand ist in der Regel informell in drei Bereiche unterteilt: einen für Familien, einen für Menschen ohne Familie und einen für die LGBTQ+-Community.

Hobe Sound auf der Insel Jupiter

Zwischen den Rettungsschwimmertürmen 2 und 3 entlang der 1,4 Meilen langen Küste von Halouver befindet sich ein Hundestrand, an dem Hunde frei laufen, sich wälzen, Fangen spielen und sogar ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen können. Nicht zuletzt sorgt die Strömung des Haulover Inlet dafür, dass dieser Strand einige der besten Wellen in Miami aufweist, was ihn zu einem Magneten für Bodyboarder und Menschen macht, die gerade das Surfen lernen.

Ein Strand auf den Florida Keys namens Bahia Honda

Bahia Honda

Dort, wo der Atlantik und der Golf von Mexiko aufeinandertreffen, befindet sich ein 524 Hektar großer Park mit einem der besten Sandstrände der Florida Keys. Bahia Honda liegt an der US-1/Overseas Highway, Meile 37, und ist ein Muss für jeden, der von Miami nach Key West fährt. Hier können Sie angeln, Kajak fahren und schnorcheln, und es gibt versteckte und belebtere Bereiche, in denen Sie sich sonnen können. Schauen Sie nach oben, wenn Sie sich am Strand entspannen; der größte Teil der von Henry Flagler errichteten Hochbahn ist noch vorhanden.

Nationales Wildschutzgebiet Archie Carr

Das Archie Carr National Wildlife Refuge liegt zwischen Melbourne Beach und Wabasso Beach in der Mitte der Ostküste Floridas und besteht aus einem 20,5 Meilen langen Strand- und Küstenstreifen, der dem Schutz der Meeresschildkröten dient. Es ist das wichtigste Nistgebiet für grüne Schildkröten in Nordamerika und das zweitwichtigste der Welt für Unechte Karettschildkröten.

Nationales Wildschutzgebiet Archie Carr

Wenn Sie während der Nistsaison (Juni-Juli) an einer mitternächtlichen Schildkrötenwanderung unter der Leitung eines Naturforschers teilnehmen möchten, müssen Sie Ihren Platz rechtzeitig reservieren. In dieser Zeit können Sie beobachten, wie eine Meeresschildkrötenmutter ihre Eier ablegt, sie zudeckt und dann wieder ins Meer hinausschwimmt.

In den Monaten August und September, wenn die Jungtiere aus ihren Nestern schlüpfen, können Sie tagsüber an einer geführten Schildkrötenbeobachtung teilnehmen, um die Nester der geschlüpften Meeresschildkröten zu sehen.

Insel Amelia

Diese Barriereinsel im Nordosten des Bundesstaates ist mit ihren 13 Meilen Küstenlinie und 40 öffentlich zugänglichen Plätzen ein ideales Ziel für traditionellen Familienspaß. Entspannen Sie sich an einem leeren Strand, während die Kinder Sandburgen bauen und mit einer Eiswaffel in der Hand herumlaufen.

Insel Amelia

Rollstuhlfahrer werden für die ADA-konforme Mobi-Matte dankbar sein, die über die Rampe der Strandpromenade am Zugang zum Main Beach gelegt wurde. Das Atlantic Recreation Center vermietet vier Strandrollstühle (drei Standardrollstühle und ein schwimmendes Mobi-Modell), damit Behinderte den Sand und die Brandung genießen können, ohne in ihrer Mobilität eingeschränkt zu sein.

Sarasotas Siesta Key Beach

Sarasotas Siesta Key Beach
Eine große Menge des angeblich feinsten und weißesten Sandes der Welt (mehr als 99 Prozent reiner Quarz, der selbst bei glühenden Temperaturen kühl bleibt) findet sich an einem sehr breiten Strand am Golf von Mexiko. Siesta Key ist ein familienfreundlicher Strand voller Sandskulpturenkünstler, Hippies und Familien, die sich in der Sonne ausruhen, und nicht der dramatische Tummelplatz aus der MTV-Reality-Show Siesta Key.

South Walton’s Grayton Beach State Park

Für diejenigen, die lieber auf dem Trockenen bleiben, bietet dieser Strand an der Golfküste fast 400 Hektar feinen, weißen Sand und einen tierreichen Küstendünensee – eine Eigenschaft, die nur wenige Orte auf der Welt haben.

South Walton's Grayton Beach State Park

Schnorcheln oder tauchen Sie im Underwater Museum of Art, der ersten permanenten Unterwasserskulpturenausstellung des Landes, die Teil des künstlichen Riffs in South Walton ist, in einer Tiefe von 5 Metern um Dutzende von überlebensgroßen Kunstwerken herum. Jedes Jahr kommen neue Exponate hinzu und festigen den Ruf des Museums als Ausflugsziel, das man unbedingt gesehen haben muss.

New Smyrna Beach

New Smyrna Beach
In den Vereinigten Staaten denkt man sofort an die Küstenstädte von Kalifornien und Hawaii, wenn das Thema Surfen angesprochen wird. Aber natürlich kann man auch in Florida surfen. Dieses Paradies an der Ostküste ist ein Traum für Surfer, denn hier gibt es riesige Granitfelsen, die vier oder fünf Meilen vor der Küste liegen und für eine beständige Brandung sorgen. Sie können surfen gehen oder einfach nur die Surfkultur in diesem kleinen Gebiet Floridas genießen, das immer wieder als eines der besten in den Vereinigten Staaten eingestuft wird.

Mid-Beach, Miami

Zwischen der 23. und 46. Straße, in einem Gebiet, das gemeinhin als Mid-Beach bezeichnet wird, trennt eine hohe Strandpromenade den Strand von der von Hotels gesäumten Collins Avenue.

Mid-Beach, Miami

Diese Hotels, wie das Freehand Miami, das Faena Hotel Miami Beach und das Nobu Hotel Miami Beach, die bei den Readers‘ Choice Awards 2021 den ersten, zweiten und dritten Platz belegten, ziehen eine hippe, kreative Kundschaft an, die South Beach uncool findet. Dank der zahlreichen Strand- und Poolclubs sowie des Nachtlebens, über das in Miami am meisten gesprochen wird, können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit eine entspannte Atmosphäre erwarten.

 

 

Categorized in:

Travel & More,

Last Update: 10. September 2022

Tagged in: