Gelassenere Tage und besserer Schlaf sind auf dem Weg zu Ihnen.

Wenn Sie sich oft nicht in der Lage sehen, lange genug still zu sitzen, um zu meditieren, sind Sie nicht allein. Es kann sogar schwierig sein, eine Achtsamkeitspause in Ihren hektischen Tag einzubauen. Angesichts all dieser Hürden möchten Sie den Versuch vielleicht ganz aufgeben. Aber diese Praxis kann Wunder für Ihre körperliche und geistige Gesundheit bewirken, es lohnt sich also auf jeden Fall, dranzubleiben. Zum Glück gibt es inzwischen eine Vielzahl von Meditations-Apps mit geführten Sitzungen, Gesängen und Musik sowie Motivationshilfen, die dich auf Trab halten.

„Meditations-Apps sind eine großartige Ergänzung zu einer Achtsamkeitspraxis, da sie Ihnen helfen, jederzeit und überall weiterzumachen und die Kraft der Achtsamkeit in Ihre Hand zu legen“, sagt Pax Tandon, ein Vordenker in Sachen Achtsamkeit und Autor von Mindfulness Matters.

Doch was ist so toll an Meditation? Laut dem National Center for Complementary and Integrative Health kann sie helfen, Stress, chronische Schmerzen (z. B. Kopfschmerzen) und Blutdruck zu reduzieren, mit dem Rauchen aufzuhören und eine Reihe von psychischen Erkrankungen besser zu bewältigen.

Sind Sie neugierig, welche Apps Experten empfehlen, um Ihren Meditationsrhythmus zu finden? Hier finden Sie die besten Apps und die Gründe, warum sie für Sie am besten geeignet sind.

Headspace - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

1. Wenn Sie neu in der Meditation sind: Headspace

Headspace ist aus gutem Grund eine der bekanntesten Meditations-Apps überhaupt. Ganz gleich, ob Sie sich entspannen möchten, Hilfe beim Einschlafen brauchen oder einen Produktivitätsschub bei der Arbeit wünschen – die App hat die richtige geführte Meditation für Sie.

„Es gibt Hunderte von geführten Meditationen, Mini-Meditationen, Schlafgeräusche, SOS-Meditationen für Notfälle, Meditationen für Kinder und Animationen, die Ihnen helfen, Meditation besser zu verstehen“, sagt Lindsey Elmore, PharmD, eine Apothekerin, die zur Wellness-Expertin wurde (ihr Spitzname ist „The Farmicist“).

Kosten: $12,99 pro Monat oder $69,99 pro Jahr nach einer kostenlosen siebentägigen Testphase

Calm - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

2. Wenn Sie viele Möglichkeiten haben wollen: Calm

Elmore mag die Calm-App, wenn sie bei ihrer Meditationspraxis wählerisch ist. Schließlich bietet die App geführte Sitzungen mit einer Dauer von drei bis 25 Minuten. Und mit Themen wie Beruhigung von Ängsten, Dankbarkeit und Achtsamkeit bei der Arbeit sowie Schlafgeräuschen, Naturgeräuschen und Atemübungen kann man seinen Schwerpunkt wirklich selbst wählen. „Es gibt jeden Tag neue Meditationen, Fortschrittskontrollen und Sieben- und 21-Tage-Programme für Anfänger“, sagt Elmore.

Kosten: $14,99 pro Monat, $69,99 pro Jahr oder ein lebenslanges Abonnement für $399,99

Insight - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

3. Wenn Sie wollen, dass die besten Profis Sie unterrichten: Insight Timer

Experten sind sich einig, dass Insight Timer eine erstklassige Meditations-App ist. „Diese App wird von vielen der erfahrensten Achtsamkeitslehrer genutzt und gibt Ihnen die Freiheit, je nachdem, wie lange Sie üben müssen und welchen Stil Sie bevorzugen (z. B. Body Scan, Loving Kindness, Angst-/Stressabbau usw.), einen Timer einzustellen und ohne Anleitung zu sitzen“, sagt Tandon.

Die App ist auch deshalb Elmores Favorit, weil sie nicht nur eine Vielzahl von geführten Meditationen bietet, sondern auch einen Tracker, mit dem Sie Ihre Fortschritte aufzeichnen und Abzeichen verdienen können, die Sie dazu bringen, immer wieder zu kommen.

Kosten: $9,99 pro Monat oder $59,99 pro Jahr

Aura - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

4. Wenn Sie ein individuelles Erlebnis wünschen: Aura

Fans von Aura lieben die täglichen Meditationen, das Lebenscoaching, die Naturgeräusche, die Geschichten und die Musik, die alle mit einem Algorithmus personalisiert werden, der auf den Bedürfnissen und Interessen basiert, die Sie mit der App teilen. Die App lernt immer mehr über Ihre Vorlieben, während Sie Ihr In-App-Erlebnis zu Ihrem eigenen machen.

Es gibt auch eine Option, um Ihre Stimmungen zu verfolgen und Muster in Ihrem Befinden zu überprüfen, und Erinnerungen zum Atmen und für Achtsamkeitspausen während des Tages einzustellen.

Kosten: $11,99 pro Monat, $59,99 pro Jahr oder ein lebenslanges Abonnement für $399

Sattva - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

5. Wenn Sie an der Geschichte der Meditation interessiert sind: Sattva

Mit dem Ziel, eine authentische Erfahrung zu bieten, stützt sich Sattva bei seinen Meditationen auf alte vedische Prinzipien (zu Ihrer Information: Die vedische Religion war eine der wichtigsten Traditionen, die den Hinduismus geprägt haben). Zusätzlich zu den mehr als sechsminütigen geführten Meditationen bietet die App auch „heilige Klänge, Gesänge, Mantras und Musik von Sanskrit-Gelehrten“.

Die App ist perfekt für alle, die mehr über die Geschichte und die Ursprünge der Meditation erfahren wollen und für diejenigen, die ihre eigene Praxis beginnen möchten.

Kosten: $12,99 pro Monat, $49,99 pro Jahr oder ein lebenslanges Abonnement für $399,99

Glo - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

6. Wenn Sie Fitness und Meditation kombinieren möchten: Glo

Tiffany Cruikshank, eine registrierte Yogalehrerin und Gründerin von Yoga Medicine®, sagt, dass sie die Glo-App liebt, weil sie „eine große Auswahl an geführten Meditationen von angesehenen Lehrern“ bietet.

Außerdem können Sie Ihr Training individuell gestalten, indem Sie die gewünschte Dauer, den Lehrer und das Niveau auswählen. Außerdem gibt es eine Reihe von Themen und Schwerpunkten, die Ihnen helfen können, sich auf bestimmte Meditationsziele zu konzentrieren, sagt Cruikshank und fügt hinzu, dass die App eine großartige Option für neue oder erfahrene Meditierende ist. Zusätzlicher Bonus? Sie haben auch Zugang zu von Lehrern geleiteten Yoga- und Pilates-Kursen innerhalb der App.

Kosten: 23,99 $ pro Monat nach einer siebentägigen kostenlosen Testphase

Enso - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

7. Wenn Sie ein Meditationsprofi sind: Ensō

Ensō ist nicht unbedingt für Anfänger geeignet. „Für diejenigen, die bereits Erfahrung mit Meditation haben, liebe ich die Ensō-App, die einen einfachen Timer hat, den man mit Glocken in verschiedenen Intervallen einstellen kann, um aufmerksam zu bleiben und einen beruhigenden Endpunkt für die Praxis zu setzen“, sagt Cruikshank.

Kosten: Kostenlos, In-App-Käufe

Buddhify - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

8. Wenn Sie unterwegs meditieren möchten: buddhify

buddhify bietet über 200 Meditationen für Themen wie Angst, Stress, Schlaf, Schmerz und schwierige Emotionen an, und Sie können aus mehreren Lehrern auswählen, damit die Stimme und der Stil zu Ihnen passen. Der größte Vorteil von buddhify ist, dass es Achtsamkeitsübungen gibt, die man überall machen kann, und die sehr spezifisch sind (für Reisen, bei der Arbeit, beim Aufwachen, beim Essen und bei der Online-Zeit).

Kosten: 4,99 $, plus In-App-Käufe

Smiling - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

9. Wenn Sie eine wissenschaftlich fundierte App suchen: Smiling Mind

Smiling Mind wurde von Psychologen und Pädagogen entwickelt, um die Achtsamkeitspraxis als eine Säule des Wohlbefindens zu fördern, ähnlich wie tägliche Bewegung, guter Schlaf und gesunde Ernährung. Sie können aus einfachen 10-minütigen täglichen Meditationen wählen, die in Kategorien nach Alter und Umgebung unterteilt sind. Und das Beste daran? Alle Ressourcen sind kostenlos erhältlich.

Kosten: Kostenlos

Simple - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

10. Wenn Sie Ihren Schlaf verbessern wollen: Simple Habit

Wenn Sie kurze Meditationen von Top-Achtsamkeitsexperten bei Google und ehemaligen Mönchen wünschen, ist Simple Habit genau das Richtige für Sie. In dieser Meditations-App finden Sie nicht nur klassische geführte Meditationen, sondern auch Coaching, Motivationshilfen und Gute-Nacht-Geschichten.

Kosten: Kostenlos, In-App-Käufe

ten percent happier - Die 11 besten Meditations-Apps des Jahres 2022, nach Meinung von Experten

11. Wenn auch Sie Achtsamkeit praktizieren wollen: Ten Percent Happier Meditation

Die App Ten Percent Happier basiert auf dem gleichnamigen Buch (aus der Feder des ABC-Nachrichtensprechers Dan Harris) und ist laut Elmore perfekt „für Skeptiker, die sich nicht sicher sind, ob sie meditieren wollen“.

„Diese App enthält Meditationen, die den Nutzern bei Angstzuständen und im Schlaf helfen sollen, und jede Woche gibt es neue Inhalte“, sagt sie und fügt hinzu, dass es sowohl eine kostenlose Version als auch eine Premium-Version mit mehr als 500 Videos und zusätzlichen Inhalten gibt.

Kosten: Kostenlos, In-App-Käufe

Categorized in:

Körper & Gesundheit,

Last Update: 22. August 2022