Anleitung und Tipps zum Kissenreiten. Selbstbefriedigung mit Kissen für einen schönen Orgasmus

Anleitung und Tipps zum Kissenreiten. Selbstbefriedigung mit Kissen für einen schönen Orgasmus

Zur Selbstbefriedigung mit einem Kissen bzw. Kissenreiten solltest du es dir aber richtig bequem machen. Zur Selbstbefriedigung ohne deine eigenen Finger zu benutzen, gibt es einige Möglichkeiten die dich richtig gut zum Orgasmus bringen. Dabei ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt, damit du zu einem wunderbaren lustvollen Höhepunkt kommst. Selbstbefriedigung ohne Finger haben wir dir einige Tipps zusammengestellt als Anleitung zum Kissenreiten.

Selbstbefriedigung mit Kissen für einen schönen Orgasmus

Kissenreiten ist eine Methode, als eine Form der sexuellen Erregung und Befriedigung erleben. Es kann als Variation der manuellen oder klitoralen Stimulation betrachtet werden. Dabei legt man sich auf den Bauch, platziert ein Kissen oder Polster zwischen den Oberschenkeln und bewegt sich rhythmisch, um sexuelle Stimulation gegen das Kissen zu erzeugen. Die Reibung und der Druck können dabei helfen, sexuelle Empfindungen zu steigern und möglicherweise zum Orgasmus zu führen.

Wie geht Kissenreiten – Selbstbefriedigung mit einem Kissen

Frauen empfinden es als sehr schön, sich an einem Kissen zu reiben bis sie zu einem Orgasmus kommen. Tipps zum Kissenreiten können dabei helfen einfach neues zu probieren und es hat den Vorteil dass diese Art der Selbstbefriedigung es nicht nötig macht eure Finger direkt in die Scheide zu stecken.

Eine besonderes Erlebnis ist dabei das Kissenreiten Selbstbefriedigung. Setze oder lege dich bequem hin. Dabei klemme dir ein Kissen zwischen deine Beine und bewege deine Scheide auf dem Kissen vor und zurück. Mit dem richtigen Druck und der Bewegung kannst du das Gefühl gut probieren und spüren.

Tipps und Anleitung zum Kissenreiten. Selbstbefriedigung ist ein vollkommen persönliches Vergnügen, wo du in deinen Träumen und Fantasien total frei bist. Du kannst dich zur Selbstbefriedigung ohne Finger auch direkt auf das Kissen legen und dich hin und her bewegen. Find so einfach raus, was dir besonders gut tut und wie es dir gefällt. Bei manchen Mädchen ist der Kitzler sehr empfindlich und sollte deshalb nicht direkt stimuliert werden und reibe dich am Anfang vorsichtig auf dem Kissen.

Nadine, 16 aus Würzburg: Hey. Ich mache seit ca. 4 Monaten Kissenreiten. Ich möchte immer mehr ausprobieren, als nur meinen Kitzler zu reiben. Du setzt dich auf ein Kissen und reibst es hoch und runter. Es ist ein schönes Gefühl.

Es gibt es zwei Arten von Orgasmen. Klitorale Orgasmus und vaginaler Orgasmus. Tipps zum Kissenreiten

Klitorale Orgasmus: Zur Selbstbefriedigung reiben sich viele Frauen an der Klitoris, auch Kitzler genannt. Diese stark erregbare Zone befindet sich wie Du vielleicht schon weißt, außerhalb Deiner Scheide zwischen Deinen beiden Schamlippen. Wenn Sie bei der Selbstbefriedigung mit den Fingern an der Klitoris reiben, dann haben Sie möglicherweise schon einen oder ganz viele Orgasmen erlebt. Diese Art von Orgasmus nennt man dann einen „klitoralen Orgasmus“.

Kissenreiten für einen schönen Orgasmus – Anleitung zum Kissenreiten

Selbstbefriedigung mit Kissen und Masturbation mit Kissen[/caption]Verwende ein Stofftier Kissen oder eine Decke als Erweiterung zur Selbstbefriedigung, indem du den Stoff zusammenrollst, dich auf darauf setzt und deine Klitoris und Scheide daran reibst. Diese Art der Selbstbefriedigung mit einem Kissen oder Decke ist eine wunderbare Art zu einem Orgasmus zu kommen.

Der vaginale Orgasmus wird im Gegensatz zum klitoralen Orgasmus nicht durch die Reibung an der Klitoris, sondern durch die Stimulation der Vagina ausgelöst. Denn hier sitzt der sogenannte G-Punkt. Wie die Klitoris, kann auch er durch die richtige Stimulation zu einem Orgasmus führen

Michaela, 17 aus Hamburg bereichtet: „Geht mit mit einem ganz normalen Kopfkissen, Bettdecke oder auch Polsterkissen oder Armlehne. Die Anleitung zum Kissenreiten ist es halt ein Kopfkissen an einer Ecke so zu knäulen, das es faustgroß oder mehr etwas geballt ist und und beim sanften Bewegen in Bauchlage die richtigen Punkte damit drücken. Ich bevorzuge meine Bettdecke und komme so immer zu einem tollen Orgasmus mit Kissenreiten.

Besser einschlafen mit Selbstbefriedigung – Selbstbefriedigung mit Kissen

Darüber berichtetet sogar der Deutschlandfunk. Dazu ist zu lesen, dass es Abends immer etwas dauert bis der Schlaf kommt. Die Barmer Krankenversicherung empfiehlt, sich selbst in den Schlaf zu befriedigen: Masturbation als Hilfe zum einschlafen ist die These. „Masturbation hilft beim Einschlafen. 😴 Wenn du mal wieder nicht schlafen kannst, dann leg einfach mal selbst Hand an oder hol dir ein Spielzeug dazu, dann kommt der Schlaf ganz von alleine.

Tipps zum rubbeln und Selbstbefriedigung mit der Dusche

In der Badewanne oder unter der Dusche finden es viele Mädchen schön sich zu befriedigen und sich zu rubbeln. Wenn du Selbstbefriedigung ohne Finger möchtest, kannst den Wasserstrahl der Dusche zu Hilfe nehmen. Der Wasserstrahl der dusche kann dabei besonders viel Freude bereiten und dich zu einem unbeschreiblichen Orgasmus bringen. Das strahlende Wasser aus dem Duschkopf direkt auf deine Klitoris halten erzeugt es ein sehr intensives Gefühl und du wirst einen berauschenden Orgasmus erleben.

Du kannst zum rubbeln und zur Selbstbefriedigung ohne Finger alles benutzen, was dir Lust macht und sich gut anfühlt. Probiere es ruhig aus, wie schön angenehm es sich anfühlt, wenn du dich selbst verwöhnst.

Das könnte dich ebenso interessieren

Was kann ich mir unten reinstecken zur Selbstbefriedigung

Selbstbefriedigung mit Kissen und Masturbation mit Kissen

Besser einschlafen mit Selbstbefriedigung mit einer Anleitung zum Kissenreiten

Wie geht Kissenreiten und Selbstbefriedigung mit einem Kissen

Tipps zum Kissenreiten. Selbstbefriedigung Anleitung für Frauen / Wie kann ich einen vaginalen Orgasmus bekommen

Anleitung zum Kissenreiten